Top

 

Meso-PRP-Therapie

1. Tag klassische Mesotherapie mit folgenden Themen 
– Unterscheidung Meso/PRP
– Wirkweise
– Materialien/Geräte
– Kontraindikationen/Verträglichkeitstest
– Wirkstoffgemische (AMG) – Anzeigepflicht
– Off-Label-Use
– Trägerlösung/Wirkstoffe (rezeptpfl.Arzneimitteltherapie/Homöopathie etc.)
– Injektionstechniken

Indikationen mit praktischen Übungen
Haltungsapparat/rheumatische Erkrankungen (Knorpel/Sehnen/Muskeln)
Migräne
Stress/Abwehrschwäche
Reiztherapie
Akne/Hauterkrankungen
Ästhetische Gesichtsbehandlung mit Ampullenpräparaten und Microneedling
Nichtraucherspritze

2. Tag PRP-Therapie – von der Herstellung bis zur Applikation

– Wirkweise des thrombozytenreichen Plasmas
– Anwendungsgebiete (kurativ/ästhetisch)
– Kontraindikationen

praktische Übung:
Herstellung des Plasmas
therapeutische Anwendung: Haltungsapparat
ästhetische Gesichtsbehandlung/Faltenbehandlung als Therapeut und als Kunde

Programmpunkte können variieren

Kursgebühr
Beide Tage: € 495,00
nur Mesotherapie: € 270,00 – nur PRP-Therapie € 290,00
Kursgebühr beinhaltet:
Kursskript für die Mesotherapie/Kursskript für die PRP-Therapie
alle Materialien im Meso- und PRP-Kurs (nicht limitiert)

Zertifikat

Zeiten:
sofern in der Anmeldebestätigung nicht anders angegeben, jeweils von 10.00 – ca. 16.00/17.00 Uhr