Top

Augenheilkunde

Plasmolifting™ Plasmolifting® DR. RENAT AKHMEROV® – Anwendung in der Augenheilkunde

Die Plasmolifting PRP-Technologie ist die effektivste und patientenverträglichste biologische Behandlungsform. Dieses weltweit viel eforschte Verfahren ist Grundlage der modernsten Therapie bei der Augenheilkunde. Die Wirkung der PRP-Therapie beruht auf dem Freisetzen von Wachstumsfaktoren aus den Thrombozyten.

Indikationen in der Augenheilkunde

  • trockene Augen
  • Schäden oder Kratzer auf der Hornhaut
  • verschwommenes Sehen
  • übermäßige Bewässerung und Rötung zu heilen
  • Sie können auch Plasmolifting PRP-Augentropfen für schnelle Heilung nach LASIK-Behandlung verwenden.

Plasmolifting Augentropfen

Die Plasma-Augentropfen mit dem Plasmolifting® PRP-Serum werden mithilfe von PRP-Röhchen und Zentrifugationsverfahren  aus dem Blut entnommen.

Plasmolifting® DR. RENAT AKHMEROV® Platelet Rich Plasma (PRP) -Therapie wird im medizinischen Bereich als eine der sichersten und effektivsten Lösungen für die Wundheilung anerkannt.

Diese Methode wurde für die Behandlung von Heilungsproblemen in der Augenheilkunde erweitert. Durch das Einbringen des Serums auf offene Wunden können Ärzte eine Heilung mit einem Minimum an Narbenbildung oder Infektionen beschleunigen.

Die Augenärzte verwenden nun auch Augenplättchen-reiches Plasma, um Patienten mit ähnlichen Problemen zu helfen.

Plasmolifting Augenheilkunde Tropfen - Augenheilkunde
Plasmolifting Augenheilkunde Augenschmerzen - Augenheilkunde

Plasmolifting® PRP-Tropfen für die Hornhautreparatur

Augenplättchenreiches Plasma enthält eine Konzentration von Blutplättchen, Wachstumsfaktoren und weißen Blutkörperchen, die im Plasma suspendiert sind. Das PRP-Serum hat auch mesenchymale Stammzellen, bioaktive Proteine, Zytokine und verschiedene andere Komponenten. Diese Elemente haben die Fähigkeit, Wunden im Körper zu reparieren, indem sie einen Rahmen schaffen, in dem sich das Gewebe neu aufbauen und regenerieren kann. Die Wachstumsfaktoren im PRP-Serum enthalten Wachstumsfaktoren, Thrombozyten, mesenchymale Stammzellen und andere Reparaturmittel, die die Hornhaut und die Bindehaut zur Schmerzlinderung heilen. Durch die Verwendung von PRP-Augentropfen versorgen Ärzte das Auge im Wesentlichen mit dem Körpergewebe zur Heilung. Denn PRP (Platelet Rich Plasma) stammt aus dem Blut jedes einzelnen Patienten.

Plasmolifting beim “Das trockene Auge-Syndrom”

Durch die Verwendung von PRP-Augentropfen zusammen mit konservierungsmittelfreien Tränenersatzmitteln können Sie Erleichterung beim Dry-Eye-Syndrom erreichen, welches Schmerzen, Schwellungen und Schäden an der Hornhaut verursacht.

Die Plasmolifting® DR. RENAT AKHMEROV® -Therapie ist die beste Lösung beim Augenproblemen!

  • Durch die Verwendung von PRP-Augentropfen können Augenärzte Patienten helfen, sich von Augenerkrankungen zu erholen.
  • Die Wachstumsfaktoren in PRP reparieren die Oberfläche der Hornhaut und die Membran, die sie bedeckt.
  • PRP-Behandlung beschleunigt die Heilung der Wunden der Hornhaut mit einer geringeren Menge an Narbenbildung, so dass nach der Behandlung die Sicht klarer ist.
  • Durch die Verwendung von Plasmolifting können Ärzte helfen, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren.
  • Plasmolifting-Tropfen können die schädlichen Auswirkungen des Dry-Eye-Syndroms rückgängig machen.
  • Das PRP-Serum wirkt als Gleitmittel, um die Augen bei der Reparatur und Heilung feucht zu halten.
  • Nach der LASIK-Operation können PRP-Augentropfen die Heilung beschleunigen und Infektionen vermeiden.

Wenn es um Augen und das Sehvermögen geht, kann man nicht vorsichtig genug sein. Wie das “National Center for Biotechnology Information” berichtet, ist die Verwendung von PRP zur Behandlung von Augenerkrankungen eine der sichersten Methoden die heute verfügbar sind.

Das Auge-Plättchen-reiche Plasma Serum ist im Wesentlichen ein Teil des Körpereigenen Gewebes und hat so gut wie keine Nebenwirkungen.